Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: KG Eimeldingen

Segnung

 ... Kinder segnen lassen

Quelle: Reinhard Weiss, Gemeinde an der Christuskirche

Einige Eltern möchten es ihren Kindern offen lassen, sich später selbst für die Taufe zu entscheiden. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, die Kinder segnen zu lassen. In der Segensfeier danken wir Gott für das Leben unserer Kinder. Wir bitten ihn, ihnen seine Liebe zuzuwenden und sie auf ihrem Lebensweg zu führen und zu begleiten.

Im Unterschied zur Taufe ist die Segnung kein Sakrament. Es gibt kein sichtbares Zeichen wie das Taufwasser. Das Kind wird auch nicht rechtsgültig in die Kirche aufgenommen, doch es wird vorgemerkt, dass es zum Kreis der Taufbewerber gehört.

Das Kind kann später selbst entscheiden, ob und wann es sich taufen lassen will. Es kann auch die Konfession selbst wählen.

Auch die Segnung findet nach Absprache mit dem Pfarrer bzw. der Pfarrerin im Gottesdienst statt.